Homps (10km)

Um die gefährliche Straβe von Gibraltar (Säulen von Herakles) zu vermeiden, hatte man schon in der Römerzeit Pläne um eine Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantischen Ozean, zu graben. Erst viel später wurde diese Wasserstraβe gebaut.

Der 240 km lange „Canal du Midi“ wurde im 17. Jahrhundert gegraben und flieβt von Toulouse über Carcassonne und Narbonne bis an Sète am Mittelmeer.

Dieses Projekt wurde unter Leitung von Baron Riquest gebaut. Es giebt mehr als 100 Schleuβen welche nötig sind um die Höhenunterschiede zu überbrücken.

Um die hoch gelegenen Teile vom Kanal mit genug Wasser  zu versorgen hat man, bestehende Füsse benutzend, zwischen Villefranche und Castelnaudary einen groβen Stausee gebaut.

Der Kanal ist nicht geeignet für Schiffe länger als 30 Meter und 1,60 Meter tief. Heutzutage wird der Kanal hauptsächlich zum Bootfahren benutzt.

Eine Bootfahrt in Homps können wir empfehlen.


Klicken Sie auf das Bild für gröβere Ansicht.

Die Villa

Der Weiler Najac liegt oberhalb des Dorfes Siran. Die Villa hat...

Salon / Esszimmer

 Wenn Sie das Haus betreten kommen Sie in eine Halle mit...

Küche

Separate Küche mit: Glaskeramik Kochfeld Combi Ofen/Mikrowelle Kühl- und Gefrierschrank Spülmaschine...

Schlafzimmer

Das Haus hat drei Schlafzimmer. Zwei Schlafzimmer haben ein Doppelbett von 180 x...

Badezimmer

div class=“thecontent“> Das Haus hat Zwei Badezimmer. Das groβe Badezimmer, direkt...

Schwimmbad

Was ist eine Villa ohne Privat Schwimmbad? Das Schwimmbad ist 8...

Terrasse

Auf der groβzügigen Terrasse finden Sie einen Gartentisch und 6 Stühle,...

Der bäcker
Die Dorfkneipe / Restaurant
Der Wein
Pepieux (5km)

Pepieux ist ein kleines Dorf mit einem alten Zentrum. Hier sind...

Olonzac (8km)

Jeden Dienstag, bis 12:00 Uhr, ist hier ein schöner Markt. Hier...

Homps (10km)

Um die gefährliche Straβe von Gibraltar (Säulen von Herakles) zu vermeiden, hatte...

Minerve (12km)

Die Languedoc wird auch Le Pays Cathare genannt (das Land der...

Aigne (13km)

Aigne ist ein Mittelalterliches Dorf gebaut wie ein „Schneckenhaus“. Es gibt...

Lezignan (20km)

Lézignan-Corbières ist die Hauptstadt der Corbières mit 9000 Einwohner und ist...

Cabrespine (28km)

Auβerhalb des Dorfes Cabrespine liegt die „Gouffre Géant de Cabrespine“. Eine...

Lastours (30km)

4 Châteaux de Lastours. Oberhalb des Dorfes Lastours stehen vier Ruinen...